SCHÖNE NEUE SCHWEIZ

  • Location: Ardez GR
  • Location: Zihlschlacht TG
  • Location: Veglia di Peccia TI
  • Location: Märstetten TG
  • Location: Samedan GR
  • Location: Gmüde BE,
  • Location: Kesswil TG
  • Location: Münster VS
  • Location: Speicher AR
  • Location: Ardez GR
  • Location: Appenzell AI
  • Location: Fusio TI
  • Location: Guarda GR
  • Location: Geschinen VS
  • Location: Guarda GR
  • Location: Veglia di Peccia TI
  • Location: Appenzell AI
  • Location: Ulrichen VS
  • Location: Sumiswald BE
  • Location: Appenzell AI

Beschreibung

Eine Reihe bekannter Schweizer Ortsbilder und ihre provokative bildliche Nachverdichtung mittels Bildmontage.

Die unter dem Namen «Schöne neue Schweiz» zusammengefasste Arbeit war Thema eines 4-tägigen Seminars am Institut der Hochschule für Technik in Zürich im Jahre 2011. Es galt, anhand der Fotografie und mittels nachtäglicher Montage, Bildvisionen zu entwickeln, welche denkmal-geschützte Kernzonen bekannter Schweizer Dorfstrukturen bildlich zu verdichten versuchten und so den immer lauter werdenden Ruf nach einem sparsamen Umgang mit dem Boden und den damit verbundenen Verdichtungsanstrengungen auch auf die geschützten Ortsbilder zu übertragen. Nach der Einführung in die digitale Bildbearbeitung und ihren Werkzeugen, bereisten die Kursteilnehmer 7 ausgewählte Regionen der Schweiz - bekannt für ihre historischen und charakteristisch-ausgebildeten Dorfkernzonen - die es in der Folge umfassend fotografisch festzuhalten galt. Zu den ausgewählten Regionen zählten das Engadin, Appenzell, Tessin, Wallis, Emmental, der Jura und das östliche Mittelland. Die Studierenden wurden anschliessend gebeten, auf der Grundlage einer ausgewählten fotografischen Bestandesaufnahme und mit Einsatz der Bildmontage, die in den Fotografien vorgefundenen, traditionellen Strukturen und Gebäude bildlich zu erweitern und zu verdichten. Mittels Medium Bild galt es das wohl bekannte und "heilige" Bild der typisch schweizerischen Dorfansichten provokant zu hinterfragen und eine plausible, bildliche Alternative vorzuschlagen.

Images & Captions

Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Raul Gomez
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Fabbio Munaco
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Roger Brennenstuhl
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: David Casadevall
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Tobias Burger
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Markus Achermann
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Aydin Dogan
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Markus Durrer
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Christian Ehrbar
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Paolo Giannachi
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Renate Gwerder
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Roman Häni
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Benjamin Saner
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Luzia Imlig
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Michael Schlömer
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Thomas Schmid
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011Semester: Spring 2011
Student: Andreas Studer
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Sarina Suter
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Cornelia Sutter
Teaching Module: Schöne Neue Schweiz
Technique: Montage
Semester: Spring 2011
Student: Michael Steiger